Heimatschutzverein Bozen Südtirol

Ohne Herkunft keine Zukunft

Südtirol, mit seinen Werten und Traditionen, seinen Bau- und Kunstdenkmälern und seiner historisch gewachsenen Landschaft, ist unsere Heimat, ein bewahrenswertes Gut, das wir schützen und dessen Entwicklung wir mitgestalten wollen. Unser Schwerpunkt liegt auf Bozen, dabei haben wir seit der Vereinsgründung im Jahr 1909 ganz Südtirol im Blick. In Zusammenarbeit mit anderen Kulturschaffenden realisieren und begleiten wir Projekte, als Ideengeber, als Berater, aber auch als Ausführende. Wir führen Studien und Podiumsdiskussionen durch, organisieren Fahrten, Ausstellungen und Begehungen, engagieren uns in der Bildungsarbeit und setzen uns für den Schutz und die Wertschätzung unserer Heimat ein. Dabei setzen wir in jedem Jahr verschiedene Schwerpunkte.

Einsatz für unsere Südtiroler Heimat

Gegründet im fernen Jahr 1909 blickt der Heimatschutzverein auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück und immer wieder motiviert nach vorn, denn Bewahren und Schützen heißt auch Entwickeln, heißt Vorausdenken und Anstoßen, dafür stehen wir. Dabei liegen uns vor allem Themen wie Baukultur, Denkmalpflege und Ensembleschutz sowie die alpine Natur und Kultur am Herzen.
 
Unserem Motto "Man kann nur schützen, was man kennt" folgend gestalten wir alljährlich ein neues, abwechslungsreiches Programm von Vorträgen, Tages- und Halbtagesfahrten, Matineen und Diskussionsrunden zu aktuellen und bisweilen auch brisanten Themen. Damit wir aus der Vergangenheit für unsere Zukunft lernen und gemeinsam motiviert vorwärts gehen.

Aktuelles Programm

Hier geht es zum aktuellen Programm.

Aktuelle Veranstaltungen

Transparente Verwaltung

Veröffentlichung öffentliche Beiträge im sinne des Gesetzes vom 04. August 2017, Art. 1 Abs. 125 i.g.F.

Veröffentlichung öffentliche Beiträge im Sinne des Gesetzes vom 04